Angebot!
  1. Startseite
  2. /
  3. Shop
  4. /
  5. Updates, Upgrades
  6. /
  7. Update von WinOrder 5 auf “WinOrder 2022”

Update von WinOrder 5 auf “WinOrder 2022”

ab: 699,00 ab: 489,00

Aktualisieren Sie Ihre veraltete “WinOrder 5” auf die neueste Version “WinOrder 2022” zum günstigen Update-Preis. Als Anwender der Version 5 erhalten Sie satte 30% Rabatt auf den Neupreis von WinOrder 2022! Dabei ist es egal, welche Variante (Lite, Standard, Professional) Sie sich aussuchen.

TIPP: WinOrder Professional im günstigen Monatsabo

Immer aktuell (alle Updates enthalten), inklusive Support und monatlich kündbar für nur 49€/Monat.

Wenn Sie Ihre Kasse in Deutschland betreiben, benötigen Sie eine SwissBit TSE (219 EUR). Die TSE ist in Deutschland Pflicht und vom Finanzamt vorgeschrieben!

Dongle-Nummer

WICHTIG: Geben Sie hier die Dongle-Nummer Ihrer WinOrder-Vorgängerversion an (siehe Menü ‘Hilfe — Info’ bzw. ‘Hilfe – Lizenzinformation’). Die neue Lizenz wird für diesen Dongle bestellt. Ein Umtausch ist nicht möglich!


Sicher bezahlen mit:
„Zahlungsmöglichkeiten“
Artikelnummer: n. v.
Kategorie: Updates, Upgrades

Die wichtigsten Neuerungen (im Vergleich zur Version 6)

Allgemeine Funktionen
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Überarbeitete Bedienoberfläche (GUI)
Signalisierung neuer Online-Shop-Bestellungen in Seitenleiste
Signalisierung von nicht angenommenen Anrufen in Seitenleiste
Interne Tastatur: bessere Erkennung für Eingabe von Zahlen (kompakte Tastaturanzeige)
Anzeige auf Zweitbildschirm: Kundendisplay, Bestellmonitor, Mobiles Funkbonieren
Verbesserte Darstellung auf hochaufgelösten Bildschirmen
Shopanbindung
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
UberEats - Schnittstelle
GloriaFood – Schnittstelle
WixRestaurants – Schnittstelle
Vollautomatische Übernahme von Bestellungen ohne zusätzliche Bestätigungen bei vorhandenem Kunden
WooCommerce: Zugesagte Lieferzeit an Kunden zurücksenden
Kundenverwaltung
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Kundensuche auch nach E-Mail-Adresse
Schalter „Alle Bestellungen des Kunden anzeigen“ in Kundenübersicht
Bestellverwaltung
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Neue Gruppe 'Beliebte Gerichte'
Artikel mit veränderbarem Preis
Jugendschutzabfrage für Artikel ( zum Beispiel „Alkohol“)
„Schnell-Kassieren“: automatische Buchung auf angemeldeten Mitarbeiter oder Hauskasse; bei Restaurant mit automatischem Aufruf von „Alles kassieren“
neue Spalte „Telefon“ in Bestellübersicht (Standardeinstellung: ausgeblendet)
Kassieren: Zahlungsart auswählen und Trinkgeld setzen (neue Touch-optimierte Dialoge; schnellerer Ablauf)
Artikelverwaltung
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Artikelnummer muss nicht vergeben werden (kann auch leer bleiben)
Verbesserte Artikelsuchfunktion
Rufnummererkennung
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Schweiz: Rufnummeranzeige unterstützt "search.ch"
Drucken / Auswertungen / Berichte
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Automatischer täglicher Tagesabschluss zu vorgegebener Uhrzeit (Option)
Rückgeld-Ausgabe auf Rechnung
Trennlinie nach Hauptartikel
Laufzettel heißt jetzt „Küche / Auftrag“
Zahlungsart-Ausgabe auf Küche/Auftrag
Kopie-Druck für „Küche / Auftrag“ aus Bestellübersicht
Online-Umsatz kann beim Tagesabschluss automatisch gedruckt werden
Summe Trinkgeld (Bar/Unbar) auf Mitarbeitertagesabrechnung
Stornobeleg automatisch ausdrucken (optional)
Getrennte Druckeinstellungen für Tagesabschluss und übrige Berichte
DATEV-Export für „unbare“ und „alle Zahlungen“
Neuer PDF-Generator: Verbesserte Qualität und Erzeugung im PDF/A1 Standard für Langzeitarchivierung
QR-Codes für Zahlungen mit GiroCode und PayChef.ch
Darstellung der 'Druckoptionen' in den Programmeinstellungen überarbeitet
Restaurant / Tischansicht
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Restaurant-Plan wird auf Fensterbreite / Fensterhöhe skaliert
Restaurant-Ansicht: einstellbare Schriftgröße für Tische
Kartenansicht / Tourenplanung
BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
neue Kartendienste und Anbieter für Routenplanung mit Konfigurator
Spalte „Anfahrt“ in Listenansicht (Standardeinstellung: ausgeblendet)

Neuerungen im Vergleich zur Version 5

BeschreibungLiteStd.Prof.Ent.
Neue Programmoberfläche für Tastatur-, Maus-, oder Touchbedienung
Optimierung für Touchbedienung
Unterstützung für Hochauflösung (High-DPI)
Oberfläche umschaltbar: Klassik-, Hell- und Dark-Modus
Kassenbuchfunktion mit Ein- und Ausgabenerfassung
Suchfunktion für 'Einstellungen'
Abo-Version (neues Lizenzmodell): jederzeit die aktuellste Pro-Version (auch Major-Updates), niedrige laufende Kosten, monatl. kündbar (ABO)
Zuordnung zu WinOrder-Stammartikeln bei unbekanntem Shop-Artikel
Abfrage der Mehrwertsteuergruppe bei unbekanntem Shop-Artikel
Neue Lieferando / TakeAway Schnittstelle (REST-API)
WooCommerce Schnittstelle
WPPizza Schnittstelle
Magento 2 Schnittstelle
Shopware Schnittstelle
Shopify Schnittstelle
Prestashop Schnittstelle
Ottomatik XPO-3 Polling Schnittstelle
Online-Bestellung bei exakter Übereinstimmung direkt übernehmen und speichern
Verbesserte Rufnummerbehandlung für internationale Kunden
Preis vom Onlineshop wird 1:1 übernommen
Zugesagte Lieferzeit auf Rechnung/Laufzettel ausgegeben (optional)
Kundensuche über ein kombiniertes Eingabefeld
Kundensuche über Straße
Verbesserte Rufnummererkennung bei Online-Shop-Bestellungen und internationalen Kunden
Straßenliste für Liefergebiet abrufen (OpenStreetMap)
QR-Code für Kunden GEO-Position (direkter Aufruf in Karten-App)
Zusatzartikel: Ganz, halb oder als Viertel
Mindermengenaufschlag: fester Betrag, Differenz zum Mindestbestellwert und faire Berechnung
Mindestbestellwert/Lieferpauschale nach Entfernung zum Kunden
Abfrage von Name, Telefonnummer und Abholzeit für Abholer
Zweitwährung mit optionaler Wechselkurs-Aktualisierung
Prognose der Zubereitungszeit aus dem Durchschnitt älterer Auslieferungszeiten
Prognose der Zubereitungszeit aus dem Durchschnitt älterer Bestellaufkommen
Kommentare zur Bestellung können druckerabhängig eingestellt werden, z.B. "keine Kommentare am Tresendrucker"
"Auftrags-Nr." als Alternative zur Rechnungsnummer. Rücksetzung nach Tagesabschluss auf Startwert
Bestellungen per Scanner (Mitarbeiter-Barcode + Rechnungs-/Auftragsbarcode) auf Mitarbeiter oder Hauskasse zuordnen
Auftrags-/Rechnungsausdruck auf bis zu 6 Belegdruckern gleichzeitig: Ermöglicht z.B. gleichzeitigen Ausdruck in Küche und am Tresen oder Ausdruck Laufzettel in der Küche und Rechnung an der Kasse
Automatische Anzeige des Rückgeldrechners bei Barzahlung (Liefern/Kassieren)
Abfrage der Zahlungsart bei "Bestellannahme", "Bestellabschluss" oder beim "Liefern/Kassieren" (einstellbar für Lieferung/Abholer/Restaurant)
Zahlungsart umschalten ohne Änderung der Bestellung/Revision
Neuer SMS-Anbieter: berlinsms.de
Artikel-Nr. und EAN-Barcodes auch für Preisstufen/Größen/Varianten (z.B. klein = 79k, mittel = 79m usw.)
Sichtbarkeit in Bestellaufnahme für jede Artikelgruppe einstellbar, z.B. Online-Shop-Artikel bei Lieferbestellung ausblenden
Menüs/Zusatzartikel: Verbesserte Anzeige der Durchläufe (z.B. 1xPizza + 3xZutaten + 1xSalat + 1xGetränk)
Zuordnung zu WinOrder-Stammartikeln bei unbekanntem Shop-Artikel
Vorwahlen für DE, AT, CH, NL, IT. Erweiterbar für andere Länder
Verbesserte Rufnummererkennung bei Online-Shop-Bestellungen und internationalen Kunden
Belegdruck auf bis zu 6 Druckern bei Bestellannahme (z.B. Küche, Tresen, Pizza-Station und Kundenbeleg)
Druckvorlagen für Artikel-Etiketten
Kommentare zur Bestellung druckerabhängig einstellbar, z.B. kein Kommentar-Druck am Tresen
Mitarbeitertagesabrechnung
Umsatzdiagramm: Jahres-, Monats- und Tagesumsatz mit Anzeige des Durchschnittsumsatz
Onlineshop-Umsatz für Zeitraum
Tagesabschluss: Umsatzberichte automatisch per E-Mail (an Chef/Zentrale) senden
Abfrage der Zahlungsart beim Kassieren
Splitrechnung (Gäste zahlen getrennt)
Tischplan mit individueller Tischanordnung
Beschleunigte mobile Bestellaufnahme (PHP 7.2.18, Wordpress 5.2, WPPizza 3.9.6)
Mitarbeiter-Tagesabrechnungen für ältere Zeiträume über das Menü "Berichte" drucken
Kennwortschutz für Datensicherung mit Anzeige der Passwort-Stärke
Freier Rabatt; auch als Aufschlag (Negativ-Rabatt)

Hier finden Sie die komplette Funktionsliste.

Systemanforderungen

Die folgenden Mindestvoraussetzungen müssen erfüllt sein, um die Software WinOrder einsetzen zu können.

  • Für Windows 7, 8, 10, 11
  • Benötigt 100MB freie Festplattenkapazität
  • Intel-kompatibler Prozessor (1 GHz oder mehr)
  • Mindestens 2 GB RAM (empfohlen 8 GB)
  • Bildschirmauflösung 1024×768 oder höher
  • Drucker mit passendem Windows-Druckertreiber
  • USB-Schnittstelle für Dongle und/oder TSE

Optional:

  • Internet Anschluss (für Online-Shop-Schnittstelle und Routenberechnung)
  • Google API Key für die Nutzung von Funktionen zur Routenberechnung
  • Fritz.Box (empfohlen), TAPI oder CAPI 2.0 Treiber + passende Telefonie-Hardware oder IP-Telefon-Anschluss für Anruferkennung
  • Netzwerkkarte für WinOrder Professional im Mehrplatzbetrieb und Shopschnittstelle
  • Externes USB-Laufwerk, USB-Stick, Netzlaufwerk oder Cloud-Speicher für ausfallsichere Datensicherung

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Ähnliche Produkte