WinOrder Kassensoftware erfült Anforderungen nach GoBD / GDPdU (DE) und RKSV (AT) und ist vorberietet für TSE und Kassensicherungsverordnung in Deutschland

WinOrder: Kasse für Lieferservice & Restaurant

„WinOrder“ ist seit 1996 die führende Lösung für die Gastronomie-Branche.

Lieferservices und Restaurants nutzen die Kasse zur Annahme von Bestellungen, zum Bonieren von Rechnungen und zum Speichern von Kunden. Die Kassensoftware ist perfekt geeignet für Pizza-Service, Asia-Taxi, Burger-Lieferdienst, Heimservice, Catering & Getränke-Dienstleister und viele viele mehr.

Anruferkennung und der direkte Empfang von Lieferando oder Shop-Bestellung gehören selbstverständlich dazu. Ebenso ein Kassenbuch und die Erfüllung rechtlicher Vorschriften (TSE, Finanzamt, GoBD, GDPdU, KassenSichV & RKSV).

Aktuell: TSE

In Deutschland ist für Kassen seit 01.01.2020 der Einsatz einer zertifizierten Technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) vorgeschrieben. Da anfänglich noch keine zertifizierten TSEs verfügbar waren, verabschiedete die Finanzverwaltung eine Nichtbeanstandungsregel mit Frist bis zum 30.09.2020.

Mittlerweile sind TSEs zertifiziert und verfügbar. Die WinOrder Kasse unterstützt dafür ab Version 6.0.0.38 die TSE des Herstellers SwissBit. Weitere werden folgen.

WinOrder kann also pünktlich vor Ablauf der Übergangszeit zum 01.10.2020 mit einer TSE in Betrieb genommen werden. Das Update der Kasse erhalten alle Kunden der Version 6 kostenlos. Die TSE selbst ist ab sofort über unseren Shop erhältlich.

Aber auch Anwender einer Vorgängerversion (WinOrder 5 oder älter) können die gesetzlich vorgeschriebene TSE-Unterstützung kostengünstig nachrüsten.

WinOrder ist GoBD-konform und bietet TSE-Ansteuerung und GDPdU-Schnittstelle

Rechtssicher und Fit für’s Finanzamt

Kassenprogramme müssen rechtliche Anforderungen erfüllen. Gesetzliche Anforderungen nach GoBD werden ebenso berücksichtigt wie die vorgeschriebene Finanzamt-Schnittstelle für die digitale Betriebsprüfung in Deutschland (GDPdU). Die „WinOrder“-Kasse ist nachrüstbar für die Verwendung einer zertifizierten TSE gem. Kassensicherungsverordnung.

Für Österreich wird die Registrierkassensicherheitsverordnung RKSV in Verbindung mit einer Fiskaltrust Signaturerstellungseinheit erfüllt.

Glücklich schätzen können sich unsere Kunden in der Schweiz. Hier müssen bislang keine besonderen Bürokratie-Monster gefüttert werden. WinOrder erfüllt selbstverständlich auch hier die gesetzlichen Vorgaben.

Online- & Lieferando Schnittstelle

Bestellungen für Lieferservices werden fast nur noch über Portale (z.B. Lieferando), Shops oder die eigene Webseite aufgegeben. Mit WinOrder emfangen Sie diese direkt in der Kasse. Lästiges Abtippen von Faxen, E-Mails oder vom Lieferando-Drucker entfällt.

Die wichtigsten Portale sind in WinOrder bereits voreingestellt. Wenn Ihr Anbieter nicht dabei ist, hat er die Schnittstelle aber vielleicht schon eingebaut. Fragen Sie ihn! Wenn nicht, soll er uns einfach mal anrufen…

Den eigenen Shop anbinden

Sie haben bereits einen eigenen Shop? Oder wollen sich einen eigenen Shop für Ihren Lieferdienst programmieren lassen? Kein Problem! WinOrder unterstützt alle wichtigen Shopsysteme:

  • WooCommerce
  • Magento 2
  • Shopify
  • Shopware
  • WPPizza
  • Prestashop

Weitere Shops lassen sich problemlos von Ihrem Programmierer über unsere Shop-Schnittstelle anbinden.

Online Shopsysteme, die von WinOrder unterstützt werden

Kauf oder Abo?


Kaufversion
ab 499€einmalig
  • einmalige Lizenzkosten
  • lebenslang gültige Lizenz für 6.0
  • kostenlose Updates für 6.0
  • 4 Varianten:
  • Lite, Standard, Professional, Enterprise

Kauf auf Raten
ab 83,91€6 oder 12 Monatszahlungen
  • WinOrder in kleinen Monatsraten
  • Professional oder Enterprise
  • lebenslang gültige Lizenz für 6.0
  • kostenlose Updates für 6.0
  • ohne Schufa-Auskunft
  • Ratenaufschlag bei 6 Raten “6%”, bei 12 Raten “12%”

Anruferkennung

Bereits beim ersten Klingeln sucht WinOrder anhand der übertragenen Rufnummer den Kunden aus der Datenbank oder im Telefonbuchspeicher. Zur Bestellung ist es so nur noch ein Klick und Sie nehmen in sekundenschnelle Bestellungen entgegen.

Varianten

Artikel bzw. Speisen können beliebig vielen Varianten (Größen/Sorten) haben. Preise für Extras können zu jeder Variante festgelegt werden. “Halbe/Viertel-Beläge” sowie Minusartikel (mit und ohne Preisveränderung) sind ebenfalls möglich.

Mobil bonieren

Inhouse- und Restaurant-Bestellungen lassen sich auch direkt am Tisch vom Kellner bzw. Bediener über ein Tablet oder Mobilgerät aufnehmen. Unterstützt werden dafür alle Geräte mit einem Internet-Browser: Android, iOS (Apple) und Windows.

Screenshot: Bestellaufnahme in der WinOrder Kassensoftware

Artikel / Speisekarte

Egal ob Fixpreise, größen- oder zeitabhängige Preise: die Artikelverwaltung bietet unbegrenzte Möglichkeiten. [weiter…]

Kunden

Kundenbindung durch perfekte Kundenverwaltung. Erweiterte Kundendaten, Bestellhistorie und Aufruf der letzten Bestellung erleichtern Ihnen die Arbeit. [weiter…]

Mehrplatz

Vernetzen Sie beliebig viele PCs für die gleichzeitige Bestellannahme, als Buchungsrechner oder Küchenmonitor (Pro. & Ent.-Version). Alle PCs greifen dabei in Echtzeit auf die Datenbank des Hauptrechners zu. [weiter…]

Tourenplanung

Planen Sie Routen über eine Kartenansicht. So lässt sich leicht erkennen, welche Bestellungen gut zusammenpassen. Auf Wunsch können Sie die Route dann drucken oder direkt auf das Mobiltelefon des zuständigen Fahrers senden. [weiter…]

Zahlungsarten

Egal ob Bar, per Paypal, EC-Karte, Kreditkarte oder jeder anderen Zahlart: lassen Sie Ihre Kunden zahlen wie sie wollen. Rechnungszahlung mit Sammelrechnung für Firmenkunden oder Splitrechnung für Restaurant Kunden sind ebenfalls möglich. [weiter…]

Belegdruck

Bei Bestellannahme können Sie bis zu 6 verschiedene Belege ausgeben. Außerdem Speisen an bis zu 6 verschiedenen Stationen drucken: z.B. Speisen in der Küche, Rechnung am Tresen, Salat an der Salattheke oder Pizzen an der Pizza-Station. [weiter…]

Startseite der WinOrder Kassensoftware

Aboversion

WinOrder bieten wir auch im günstigen Monatsabo an. Während der Laufzeit bekommen Sie jederzeit die aktuellste Version. Auch neue Hauptversionen! Und das Beste: das Abo können Sie jederzeit zum Monatsende kündigen.

Quantum Touchkasse mit Drucker und Schublade (576x576)

Läuft auf (fast) jedem PC!

WinOrder + Computer = Kasse

Unsere Kassensoftware „WinOrder“ können Sie auf nahezu jedem Computer einsetzen.

Egal ob Notebook, Desktop, Tablet, Touchkasse oder All-In-One:

WinOrder läuft auf (fast) jedem PC – nur Windows muss es sein (Systemanforderungen).

Sie sind auf der Suche nach einem Komplettpaket? Oder wünschen sich eine Touchkasse? Wir bieten für WinOrder passende Systeme, Drucker und andere Hardware an.

Touch me, Baby!

Touchkassen für WinOrder

Unsere Touchkassen sind speziell auf die Anforderungen in Heimservice und Gastronomie ausgerichtet und laufen unter Windows 10 IoT Enterprise. SSD Festplatten sorgen für raketenschnelle Bestellabwicklung.

Des weiteren bieten wir passende Drucker, Kellnerschlösser, Kassenladen und weitere Hardware an.

Beachten Sie auch unsere kostengünstigen Komplettpakete!

WinOrder Touchkassen für Lieferservice und Gastronomie
Restaurantmodul mit Tischplaner, Nachbuchung und Splittrechnung

Restaurant / Inhouse-Modul

WinOrder bietet auch ein leistungsstarkes Restaurantmodul für Inhouse- und Restaurantverkauf.

  • Tischplan mit individueller Tischanordnung
  • Nachbuchung (Tisch wird bis zum Kassieren als besetzt angezeigt)
  • Korrekter Steuersatz für Inhouse-Verkauf
  • Splitrechnung (Gäste zahlen getrennt)
  • Abfrage der Zahlungsart beim Kassieren

Voll testen? Kurzzeit-Abo statt Demo!

Ihnen reicht die Demo zum Testen nicht aus? Dann arbeiten Sie einfach für 1 bis 2 Monate mit der Aboversion. So können Sie den kompletten Umfang der Professional-Version ausprobieren. Bei einem späteren Umstieg auf die Kaufversion werden natürlich alle Daten übernommen.

Klein anfangen – GROSS durchstarten

Starten Sie ruhig mit einer kleineren WinOrder-Kaufversion. Sie können von dieser auf eine größere Version umsteigen. Natürlich zum fairen Differenzpreis! Auch ein Umstieg von der Abo- auf die Kauf-Version ist möglich. Dabei werden selbstverständlich auch alle Daten übernommen.

Umsatzsteuer

WinOrder unterscheidet automatisch zwischen Lieferung und Inhouseverkauf. Lebensmittel und Getränke werden somit immer mit dem richtigen Steuersatz berechnet.

Rabatte

Hinterlegen Sie feste Rabatte für Ihre Stamm- oder Firmenkunden. Auch für Abholer lässt sich ein fester Rabatt vorgeben. Oder vergeben Sie einen freien Rabatt direkt bei der Bestellung.

Angebote & Aktionen

„Happy Hour“, „Mittagstisch“, „Pizza-Tag“ u.s.w. lassen sich ganz einfach anlegen. Für jeden Artikel können dabei spezielle Preise hinterlegt werden. Auch saisonale Angebote sind möglich.

Bonussystem

Kundenbindung erfolgt durch attraktive Angebote. Belohnen Sie Ihre Kunden, wenn bestimmte Ziele erreicht werden. WinOrder bietet dafür ein umfangreiches Bonussystem.

Lieferpauschalen

Zu Ortsteilen und Straßen lassen sich in WinOrder individuelle Lieferpauschalen hinterlegen. Je nach Standort des Kunden wird die Lieferpauschale automatisch berechnet.

Tourenpauschalen

Hinterlegen Sie individuelle Tourenpauschalen zu Orten, Ortsteilen und Straßen. Diese werden automatisch dem Fahrer zugebucht, der die betreffende Tour ausliefert.

Trainingsmodus

Testen, üben und schulen: WinOrder bietet einen Trainingsmodus, damit Ihre Mitarbeiter schnell zu Experten werden.

Auswertungen/Berichte

WinOrder hilft Ihnen bei der Abrechnung und Auswertung mit umfangreichen Berichten und Statistiken.

Lieferzeit

Beantworten Sie die Lieblingsfrage aller Kunden: „Wie lange dauert es?“. Einfach per Knopfdruck, auch bei Portal- und Online-Bestellungen.

WinOrder testen

Die kostenlose Demoversion enthält nahezu alle Funktionen der Professional Version und kann 3 Monate ausgiebig getestet werden (max. 500 Bestellungen). Wenn Ihnen die Software dann gefällt, können Sie selbstverständlich alle Daten in die Vollversion übernehmen.

Die Testversion reicht Ihnen nicht? Dann empfehlen wir unsere Abo-Version für einen ausführlichen Testlauf. Hier erhalten Sie alle Funktionen der Pro-Version und können monatlich kündigen (oder auf die Kauf-Version umsteigen).

Menü