Wichtig: Führen Sie vor jedem Update eine Datensicherung durch (‚Datei -> Datensicherung‘) und exportieren Sie die WinOrder-Programmeinstellungen (‚Extras -> Einstellungen exportieren‘)!

Updates für WinOrder 2024 (Version 9.0)

Für dieses Update muss WinOrder 2024 (9.0) bereits auf Ihrem System installiert sein.

Zur Freischaltung benötigen Sie eine aktive Abo-Lizenz oder eine WinOrder-2023-Kauf-Lizenz.

Das Update muss auf jedem Client installiert werden (Haupt- und Nebenrechner). Nebenrechner mit einer älteren WinOrder-Version dürfen nicht mit einem aktualisierten Hauptrechner verbunden werden.

Download Test-/Vollversion

Vorgängerversionen

Wenn Sie eine Vorgängerversion von WinOrder aktualisieren möchten, dabei aber nicht auf WinOrder 2024 (9.0) umsteigen möchten, empfehlen wir den Download des jeweiligen Voll-Setups. Installieren Sie dieses dann einfach über die vorhandene WinOrder-Version.

Ältere Versionen auf 2024 (9.0) aktualisieren

Kostengünstige Update-Angebote für die Vorgänger-Kauf-Versionen WinOrder 5, 2021 (6.0), 2022 (7.0) und 2023 (8.0) auf die aktuelle Version WinOrder sind über unseren Shop erhältlich.

Daten aus Ihren Vorgängerversion können beim Update selbstverständlich übernommen werden!