Umsatzsteuerberechnung für Lebensmittel und Getränke

Egal ob Inhouse, Take-Away oder Lieferung; egal ob Lebensmittel oder Getränke – WinOrder berechnet immer den richtigen Steuersatz.

WinOrder ist GoBD-konform und kommt mit GDPdU-Schnittstelle

Umsatzsteuer – Immer den richtigen Steuersatz parat

Unterschiedlich hohe Umsatzsteuer für Lebensmittel und Getränke, für Lieferung und Restaurant – da kann man schon mal durcheinanderkommen. Lassen Sie sich also von WinOrder helfen. Je nach Artikel und Lieferart berechnet WinOrder immer die korrekte Steuer.

Die verschiedenen Steuersätze haben wir für Sie schon angelegt. Sie brauchen also nur noch Ihren Speisen und Artikeln die Steuergruppe zuordnen (Lebensmittel, Getränke oder Sonstiges). Bei der Bestellaufnahme berechnet WinOrder dann für Lieferung, Abholung oder Inhouse-Verzehr automatisch den richtigen Steuersatz.

Und sollte die Mehrwertsteuer mal vom Gesetzgeber geändert werden: kein Problem. Natürlich können Sie im Programm die Mehrwertsteuergruppen jederzeit anpassen.

WinOrder ist GoBD-konform und bietet die GDPdU-Schnittstelle
WinOrder Kassensoftware mit Online-Shop-Schnittstelle, Anruferkennung u.v.m.

Wichtig zu wissen

  • Automatisch immer den richtigen Steuersatz
  • Unterscheidung zwischen Inhouse, Take-Away und Lieferung
  • Unterscheidung zwischen Lebensmitteln, Getränken und sonstigen Waren
  • Mehrwertsteuersätze anpassbar
  • Ausweisung der Mehrwertsteuer auf der Rechnung
  • Ausweisung von Brutto und Netto auf der Rechnung
  • und vieles mehr…

Weitere wichtige Funktionen

Shop-Schnittstelle

Pizza.de, Lieferheld, Lieferando und viele andere direkt in WinOrder empfangen

Anruferkennung

Schon beim ersten Klingeln kann WinOrder über die Rufnummer den Kunden öffnen

Routenplanung

Touren über eine Kartenansicht zusammenstellen und direkt an den Fahrer senden

GoBD, GDPdU & RKSV

Mit WinOrder sind Sie auf der sicheren Seite und für Finanzamtanforderungen gerüstet

4 Versionen für verschiedene Anforderungen


WinOrder Lite
399 €einmalig
  • Unsere Einstiegslösung für Kleinstbetriebe. Die WinOrder Standard-Version hat alle Basisfunktionen für einen reinen Lieferservice, ist aber im Funktionsumfang stark eingeschränkt.
  • Geeignet für Imbiss und Lieferdienste ohne Inhaus-Verkauf und ohne Online-Shop.

WinOrder Standard
599 €einmalig
  • Die Standardlösung für kleinere und mittlere Betriebe, für die die Bestellaufnahme an einem Computer/Arbeitsplatz ausreichend ist, die aber trotzdem umfassende Funktionen nutzen wollen, z.B. Routenplanung, Rechteverwaltung und umfangreiche Statistiken.
  • Geeignet für alle Lieferdienste und Restaurants ohne Online-Shop.

WinOrder Enterprise
1099 €einmalig
  • Professional-Version für Lieferdienstketten mit zusätzlicher Callcenter-Funktionalität zur Weiterleitung von Bestellungen per eMail oder VPN an beliebig viele Standorte bzw. Filialen.
  • Das Weiterleitungsziel kann in WinOrder zu Straße, Ort oder Kunde gespeichert, oder bei der Bestellung manuell ausgewählt werden.

Erstmal kostenlos testen

Die kostenlose Demoversion enthält nahezu alle Funktionen der Professional Version und kann 3 Monate ausgiebig getestet werden. Wenn Ihnen die Software gefällt, können Sie selbstverständlich alle Daten in die Vollversion übernehmen.

Menü