Screenshots: Inhouse-Verkauf / Tisch-Planer / Restaurantmodul

Restaurantmodul mit Tisch-Planer

WinOrder bietet ab der Standard-Version ein Restaurantmodul mit Tisch-Planer. Hinterlegen Sie einfach ein Bild von Ihrem Restaurant (Tisch-Plan) und ordnen Sie die Tische darauf an.

Tische bleiben so lange als ‘besetzt’ gekennzeichnet (rot), bis der Gast bezahlt und der gesamte Tisch abgerechnet ist.  Nachbestellungen sind so bis zur Abrechnung jederzeit möglich.

Beim “Kassieren” kann auch gesplittet werden (Gäste zahlen getrennt). Die Mehrwertsteuer wird selbstverständlich automatisch mit dem richtigen Steuersatz berechnet.

WinOrder testen

Die kostenlose Demoversion enthält nahezu alle Funktionen der Professional Version und kann 3 Monate ausgiebig getestet werden (max. 500 Bestellungen). Wenn Ihnen die Software gefällt, können Sie selbstverständlich alle Daten in die Vollversion übernehmen.nnWenn Ihnen die Testversion nicht ausreicht, empfehlen wir unsere Abo-Version für einen ausführlichen Testlauf. Hier erhalten Sie alle Funktionen der Pro-Version und können monatlich kündigen (oder auf die Kauf-Version umsteigen).

Menü