Der Mehrrechnerbetrieb ist mit WinOrder Professional und WinOrder Enterprise möglich. Dabei arbeitet ein Rechner als ‘Hauptrechner’, muss also vor allen anderen gestartet sein und WinOrder geladen haben. Die Clients müssen sich im selben Netzwerk befinden und verbinden sich auf die Datenbank des Hauptrechners.

Mit WinOrder Enterprise ist es zusätzlich möglich, Bestellungen an WinOrder Professional Versionen an anderen Standorten (Filialen) weiterzugeben. Die Rechner in der Filiale haben dann eine eigene Datenbank.

Menü