Wie kann ich Telefonbuchdaten aus „TwixTel“ verwenden (Schweizer Telefonbuch)?

Adressdaten von Neukunden können direkt von „TwixTel“ in WinOrder importiert werden. Ruft eine Neukunde an, der noch nicht in Ihrer eigenen Kundendatei registriert ist, aber als Teilnehmer auf der „TwixTel“ CD bzw. DVD eingetragen ist, so kann WinOrder Ihnen automatisch den Datensatz zur Übernahme in Ihre eigene Kundendatei vorbereiten.

Hierfür müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

  1. In WinOrder muss unter „Optionen – Einstellungen – Sonstiges – Allgemein“ das Land „Schweiz“ ausgewählt sein.
  2. Ihre „TwixTel“ CD bzw. DVD muss eine Einzelplatz-Version sein. (Wenn Sie WinOrder Professional einsetzen, benötigen Sie für jeden Rechner, der mit WinOrder arbeitet, eine eigene „TwixTel“ Lizenz bzw. CD.)
  3. „TwixTel“ muss auf Ihrem PC installiert sein. Befolgen Sie dazu die Installationsanleitung von „TwixTel“, die der CD bzw. DVD beiliegt.
  4. „TwixTel“ muss aktiviert sein.
  5. Ihre TwixTel CD bzw. DVD muss während des Betriebes immer im Laufwerk liegen.
Menü