Wie können Artikeldaten meiner Speisekarte importiert werden?

WinOrder Professional (Kauf und Abo-Version) bietet auch einen Artikeldaten-Import. Dieser kann unter ‚Stammdaten — Artikeldaten‘ im Menü ‚Extras‘ über den Befehl ‚Artikeldaten importieren‘ gestartet werden.

ACHTUNG: Der Import funktioniert nur in der Vollversionen von WinOrder Professional (Kauf und Miete) sowie mit WinOrder Enterprise!

Eine Musterdatei können Sie über den folgenden Button herunterladen:

 

HINWEIS: Preise werden beim Import immer auf die Lieferart ‚Lieferung‘ gespeichert. Im Anschluss müssen diese Preise auch auf alle anderen Lieferarten (Abholung, Restaurant etc.) kopiert werden. Eine entsprechende Funktion finden Sie unter ‚Stammdaten — Artikeleingabe‘ im Menü ‚Extras‘ über den Befehl ‚Preise abgleichen übernehmen‘.

TIPP: Wenn Sie Artikeldaten von einer vorhandenen WinOrder-Professional-Version in einer andere WinOrder-Professional importieren möchten, verwenden Sie für Export und Import immer den Dateityp „WinOrder-Artikeldaten (*.wad)“!

Menü