Wenn Sie Google Maps für die Routenplanung nutzen wollen, benötigen Sie einen sogenannten API-Key. Eine Anleitung für die Beantragung bei Google haben wir Ihnen als PDF zusammengestellt.

Bitte beachten Sie, dass eine Kreditkarte bei Google hinterlegt bzw. angegeben werden muss, auch wenn keine Kosten anfallen. Google will nach eigener Aussage dadurch sicherstellen, dass Sie ein echter Mensch und keine Maschine sind. Google gewährt Ihnen ein monatliches Guthaben von 200$ für Maps-Abfragen. Dafür erhalten Sie z.B. bis zu 40.000 Routenabrufe. Erst wenn Sie diese Anzahl in einem Monat überschreiten, müssen Sie Gebühren bezahlen.
Das haben wir aber noch bei keinem unserer Kunden erlebt.

Menü